Lehrveranstaltungen in der Internationalen Fachkommunikation

Web-Usability (PAF I)

Prof. Dr. S. Ruda

zurück zurück

Inhalt

Projekt angeleitete Forschung I

Gegenstand dieser Veranstaltung ist ein echtes Forschungs­projekt.

Nach einer detaillieren Einführung in das Projekt erarbeiten Sie selbst­ständig die im Projekt bzw. in mehreren Teil­projekten notwendigen Anforderungs­profile. Anschließend bestimmen Sie die ein­schlägige Themen­schwerpunkte und die ent­sprechenden Forschungs­methoden und -strategien. Schließ­lich werden die von Ihnen geleisteten einzelnen Projekt­arbeiten abschließend zu einem Ganzen zusammen­gefügt.


Projektbeispiel:


Web-Usability Test (Dozent Prof. Dr. Sonja Ruda)

In der Lehr­veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Bereiche von Internetseiten, deren nutzerfreundliche Gestaltung und über die Forschungs­methoden, die in Nutzertests, in Web-Usability-Tests, eingesetzt werden können, wie z. B. lautes Denken, Interviews und Beobachtung.


In Klein­gruppen führen Sie einen Web-Usability-Test über eine beliebige Website eines technischen Produkts durch. Dabei haben Sie die Möglich­keit, das Usability-Labor der FH Flensburg zu nutzen.


Im Team dokumentieren Sie den Test, indem Sie Teile der mündlichen Nutzeraussagen in einem Transkript verschriftlichen und darüber Handlungen sowie Sprachhandlungen beschreiben. Außerdem ziehen Sie z. B. Ihre Notizen über Beobachtungen während des Tests heran. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie in einem Referat. In einer Hausarbeit betrachten und diskutieren Sie bestimmte Bereiche des Web- Usability-Tests näher.

Organisation

1. Semester, Seminar   2-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 30 h, Eigenstudium: 95 h
Gesamtaufwand: 125 h

Leistungspunkte (credit points): 5

Voraussetzungen: keine

Prüfung: PL:SP (sonstige Prüfungsleist. in Form von Hausarbeiten, Referaten o.ä.)

Lernziele

Sie haben die Fähigkeit, in Klein­gruppen ein vor­gegebenes kleines Projekt aus dem Bereich der mehr­sprachigen Fach­kommunikation zu planen und durchzuführen, die Projekt­ergebnisse zu präsentieren und zu bewerten. Sie sind vertraut mit der Anwendung unter­schiedlicher Forschungs­methoden sowie mit Teamarbeit und kooperativem Lernen. Sie haben gelernt, mit Konflikten in der Teamarbeit umzugehen und beherrschen Strategien, diese zu lösen.